Ein Handy mit Windows XP? Soetwas gibt es bis jetzt noch nicht, doch der chinesische Hersteller InTechnology wagt den Schritt: Mit dem xpPhone soll ein Mobiltelefon mit Windows XP, VGA Anschluss und Festplatte erscheinen. Damit hat man Smartphone und Netbook in einem Gerät. Steuerbar ist das ganze über eine Volltastatur, ein Touchpad und über einen riesiges 4,8″ Touchscreen-Display. Das xpPhone lässt sich dann mit einer bis zu 64GB großen SSD und einer bis zu 120GB großen HDD konfiguriergen, als Arbeitsspeicher stehen 512MB und 1GB zur Auswahl.
Ebenfalls mit an Bord sind HSDPA, WLAN, GPS und eine Kamera, auch wenn diese mit nur 1,3 Megapixeln auflöst.
Hosentaschentauglich ist das Gerät jedoch nicht: Der große Touchscreen und die viele Ausstattung sorgen für ein Gewicht von 400g. Noch sind allerdings weder die genauen Maße noch der Erscheinungstermin oder der Einführungspreis bekannt. Es ist jedoch bereits möglich, dass xpPhone online vorzubestellen.

(c) xpphone.com

(c) xpphone.com